Veranstaltung

Sa., 13. Juli | Stiftung Turmhof

Sommervögel

Im Hof des Turmhof-Areals „Sommervögel“ von Paul Riniker gezeigt.
Anmeldung abgeschlossen
Sommervögel

Veranstaltungsort & Zeit

13. Juli 2019, 21:30
Stiftung Turmhof, Seestrasse 84, 8266 Steckborn, Schweiz

Beschrieb

Der Turmhof, direkt am See gelegen und mit über hundert brennenden Kerzenlichtern in eine Traumkulisse verwandelt, lädt ein zum nächsten Filmevent. Geniessen Sie zwei kurzweilige Kino-Abende mit interessanten Gästen aus der Filmszene Schweiz. Pierre Siegenthaler, bekannt aus „Wilder“, „Der Bestatter“ oder verschiedenen „Tatort“ wird am Freitag unser Gast sein. Am Samstag wird uns Paul Riniker die Ehre geben. Über zwanzig Jahre lang drehte er zahlreiche Dokumentarfilme, bis er sich 2011 an seinen ersten Spielfilm wagte, mit dem er gleich den Publikumspreis an den Solothurner Filmtagen gewann. Wir versprechen Ihnen, es werden wiederum interessante Geschichten zu hören sein. Mit diesem Rahmenprogramm sind unsere Kino-Abende nicht nur sehenswert, sondern auch unterhaltenswert, denn bei uns habe Sie die seltene Gelegenheit, Schauspielern oder Filmschaffenden direkt zu begegnen.

Sommervögel Samstag, 13. Juli 2019, 21:30h

Res, ein in die Jahre gekommener Rocker, landet nach einem längeren Knastaufenthalt als Mädchen für alles auf einem Campingplatz – direkt neben der Traumwelt von Greta, einer verhaltensauffälligen Frau.

Mit ihren 33 Jahren wohnt sie immer noch bei ihren Eltern und wird von diesen wie eine Behinderte überbehütet. Greta verliebt sich in Res, er ist irritiert von ihrer seltsamen Art, doch ihre Geradlinigkeit berührt ihn. Trotz heftigem Widerstand von Familie und Umfeld bahnt sich eine aussergewöhnliche Liebesgeschichte an.

«Sommervögel» ist eine wunderbare und sehr emotionale Liebesgeschichte, die auf einer wahren Begebenheit basiert. Nicht mehr und nicht weniger. Darüber hinaus bietet der Fillm Diskussionsstoff zum Thema «Liebe zwischen einem „Normalen“ und einer „Behinderten“». Mit Sabine Timoteo in der Rolle von Gerta und Roeland Wiesnekker als Res konnte Riniker die Hauptrollen ideal besetzen. Beide sind qualitativ hochstehende Schauspieler und sehr selbständige, reife und uneitle Persönlichkeiten. Zudem haben beide das Potential, auch im deutschsprachigen Ausland Interesse zu wecken.

Eintritt: CHF 10.-

Kinder bis 16 Jahre CHF 5.-

Türöffnung: 20:00h

Interviews: 20:30h

Filmstart: je nach Dämmerung

Sprache: Schweizerdeutsch / Untertitel: Deutsch

Barbetrieb, 20 Minuten Pause

Anmeldung abgeschlossen