Openair-KINO: Die letzte Pointe

Freitag, 06.07.2018, 20:00 - 23:00Uhr

Die Freiheit des Menschen sei unantastbar, heisst es so schön. Und doch wird sie beschnitten oder gar verweigert.

Das Thema heisst Freitod, Selbstbestimmung und Sterbehilfe. Darum geht es in Rolf Lyssys Tragikomödie „Die letzte Pointe“. Gertrud Forster steht im 89. Lebensjahr, eigentlich ist sie rüstig, vital, selbständig. Als plötzlich ein charmanter ergrauter Senior, der galante George Grant, in ihr Leben tritt und der Dame den Hof macht, den sie auf einer Dating-Plattform angemacht und zum Date animiert haben soll, nagen an ihr die Zweifel: Ist sie wirklich geistig noch ganz auf dem Damm, häufen sich nicht Gedächtnislücken? Gertrud zweifelt an ihrem Verstand und meint, erste Demenzzeichen an sich erkannt zu haben. Den drohenden Weg in die geistige Umnachtung will sie unbedingt verhindern und sucht Hilfe, unter anderem bei «Transit» und Sterbehelfer Balz Sommer.

Rolf Lyssy, selbst rüstiger Filmsenior mit 81 Jahren, wollte sich keinen Spass erlauben, aber doch die Altersthematik auf ernste wie humorvolle Weise auf die Kinoleinwand bringen. «Aktive Senioren und selbstbestimmtes Sterben sind die beiden Pole, um die die Diskussion um das Altern derzeit kreist», sinniert der Zürcher.

Interviews
Auch dieses Jahr bieten wir ein interessantes Rahmenprogramm an, bei dem in verschiedenen Filmgesprächen unterschiedliche Akteure des Schweizer Films zu Wort kommen. Für das OpenairKINO vom Freitag, den 06.07.2018, wird Bea Petri dem Regisseur Rolf Lyssy und der Schauspielerin Suly Röthlisberger Geschichten und Anektoten vom Filmset entlocken. Am Samstag, den 07.07.2018, wird Sabine Boss, erfolgreiche Schweizer Regisseurin und Swiss Award-Gewinnerin, den Fragen von Thomas Feurer Rede und Antwort stehen. Freuen Sie sich mit uns auf ein spannendes Vorprogramm am OpenairKINO 2018 im neu renovierten Hof des Turmhofareals.

Herzlichen Dank an:

Reservation/Details

Anmeldung
Freie Plätze: 100
Eintritt: 10 CHF

Programmhinweis

  • Eintritt: CHF 10.00 *
    Kinder bis 16 Jahre: CHF 5.00
  • Türöffnung: 20:00 Uhr
  • Interview: 20:30 Uhr
  • Filmstart ca.: 21:30 Uhr
  • Barbetrieb, 20 Minuten Pause
  • Sprache: Schweizerdeutsch
  • Untertitel: Deutsch

Veranstaltungsort

Turmhofareal
Seestrasse 84A
8266 Steckborn
Schweiz

Veranstalter

Stiftung Turmhof / Felix Lieberherr
Tel. 052 761 13 65
felix.lieberherr@turmhof.ch

Im Kalender speichern