Geschichte und Gegenwart in attraktiver Ergänzung

Der Turmhof aus dem 13. Jahrhundert zählt zu den markantesten historischen Bauten am Untersee. Er ist das Wahrzeichen Steckborns. Entsprechend der Stiftungsurkunde bezweckt die Stiftung den Erwerb, die Instandstellung und den weitgehend eigenwirtschaftlichen Betrieb des Turmhofs und seiner Nachbarliegenschaften. Zu diesem Zweck kann sie kulturelle, soziale und gewerbliche Einrichtungen selber betreiben oder durch Dritte betreiben lassen. weiterlesen

Der aktuelle Stand des Projekts finden Sie unter "Stand des Projekts".

Aktuelles

«Die grellen Frischzellen» unterhielten am Samstag ein begeistertes Publikum im Foyer Turmhof in Steckborn

Turmhof-Matineé in Steckborn von mitreissenden Rhythmen bis zu sanften Balladen